Tagesfahrt Aachen

Tagesfahrt nach Aachen und Dreiländereck

Am 20. August 2014 begann pünktlich um acht Uhr unsere Tagesfahrt ins Dreiländereck nach Aachen. Dreiunddreißig Personen hatten sich für diesen Ausflug angemeldet.  Gutgelaunt kamen wir gegen 10.30 Uhr in Aachen an. Dort wartete schon unsere Reiseleiterin und dann begann die Erkundung der Stadt mit dem Bus. Es gab vieles zu sehen und alles wurde ausführlich erklärt. Dann ging es über die Grenze in das niederländische Vals und von dort hoch zum  Dreiländereck. Dort  wurde der Dreiländerpunkt besichtigt, der zugleich der höchste Punkt der Niederlande ist. Wer wollte konnte den Aussichtsturm besteigen um einen Überblick zu erhalten, und die schöne Landschaft zu genießen. Nun ging es zurück in die Kaiserstadt, wo wir im „Brauhaus“ ein leckeres Mittagessen serviert bekamen. Den Nachmittag hatten wir frei, und somit konnte jeder sich die weiteren Sehenswürdigkeiten, z.B. Dom, Rathaus, Stadtmauer,  ansehen. Am frühen Abend  kamen wir mit vielen neunen Eindrücken nach Wesel zurück.

RSS-Icon